Eine Blumeninsel im Atlantik

Der Weg ans Meer ist auf der kleinen Insel Madeira nie wirklich weit. Wenn man dabei jedoch an Sandstrand und Badehose denkt, dann liegt man falsch. Madeira besitzt nur einen einzigen Sandstrand, und der ist zudem noch künstlich mit Sand aus Marokko aufgeschüttet. Nein, Madeira ist vielmehr eine immergrüne Oase aus Lorbeerwald und tropischer Blütenpracht inmitten des tiefblauen Atlantik. Ringsherum fällt die Küste steil ins Meer und in der Mitte erheben sich Berge auf bis zu 1861m Höhe. Ein Paradies ...